Leuchtturm

Leuchtturm in 'Audierne' (Frankreich) Vom Wind getrieben
Kräuseln Wogen
Vom Horizont
durch des Mondes Licht
durchzogen, welches
durch Wolkenleere fällt.
Sanftes Säuseln
dringt an Deine Ohren,
wenn der Ozean sich wellt.
Liebe hat Dich herbewogen,
geblieben ist sie nicht.

Einsamkeit
ist hier geboren,
Voll Sehnsucht blitzen
Augen helle,
auf den Spitzen
einer Welle.
Mit tosender Wucht spritzen,
andre um ihn hin.

Fest und starr,
wie ein rot- weißer Narr,
steht er auf der Stelle
und wartet
im Leben mittendrin.


Counter